MONATSKNALLER: Taschen-Näher aufgepasst - Canvas ab 2,90€/m - klick

Tutorial  - Quasten selber machen

Tutorial - Quasten selber machen

von Nicole Koschnitzki März 24, 2020

Hallo ihr Lieben,

auf den Bildern der lieben Sandra von Sandstern sind sie oft zu sehen: Quasten!
Sicher kann man sie auch kaufen, aber heute möchten wir euch einmal erklären, wie ihr sie auch ganz einfach selbst basteln könnt.
Für eine Quaste benötigt ihr ein rechteckiges Stück Kunstleder.
Die Größe kommt darauf an, wie groß eure Quaste am Ende sein soll.
In unserem Beispiel haben wir uns für 12 x 5 cm entschieden. Mit der Schere oder einem Rollschneider und einem Lineal wird das Rechteck nun von der kurzen Seite in gleichmäßige Fransen geschnitten (bei uns sind es 5mm).
Am oberen Ende lasst ihr mindestens 1cm ungeschnitten. So könnt ihr die Quaste nachher gut einrollen und habt eine ausreichend große Klebefläche.
Als nächstes tragt ihr Textilkleber auf die linke Seite des ungeschnittenes Bereichs auf. Seid etwas sparsam mit der Menge des Klebers, dass er am Ende nicht heraus läuft. 
Schneidet nun einen weiteren schmalen Streifen aus dem Kunstleder zu.
Dieser wird benötigt um die Quaste nachher befestigen zu können.
Faltet euren schmalen Streifen einmal und
legt ihn an den Anfang eures Rechtecks.
Rollt den Streifen anschließend fest zusammen.
Fixiert die Quaste anschließend mit Stecknadeln oder Klammern.
Wenn ihr schon mal dabei seid,
könnt ihr natürlich auch gleich ein paar mehr Quasten machen.
Oder ihr legt euch direkt einen Vorrat an Quasten an.
So habt ihr immer welche zur Hand.
Schaut euch doch gleich mal bei unserem Kunstleder um!

Hast Du keine Lust auf Schnibbeln?

Dann ist unsere Fransenborte "Metallic Star" für Dich vielleicht eine tolle Alternative.

Ist das nicht ein toller Hingucker?


 
 
Viel Spaß beim Stöbern, Shoppen und Basteln.

Alles Liebe

Dein Glückpunkt.Team




Nicole Koschnitzki

Autor

Nicole Koschnitzki



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Weitere Blog Artikel

Tutorial/Erklärung - Falzgummi/elastisches Schrägband richtig annähen/einfassen - Frottee
*Tutorial - Falzgummi richtig einfassen*

von Mirja Glückpunkt August 02, 2018

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr schon mitbekommen habt, bin ich dem Falzgummi ein wenig verfallen. Mit Falzgummi kann man einfach so viele tolle Dinge machen.

Aber, wie vernäht man es eigentlich richtig?

Dafür habe ich mir als Beispiel das ⭐ eBook "Haartrockentuch Tina" von Shesmile, Do it Yourself ⭐ ausgesucht. 

Mehr...

Tutorial - Haarband selber machen - Freebook - Spitze - Spitzenband - Bänder & Borten - Haarband - Haarschmuck - Elasticband - Elastikband - Haargummi - Haar-Accessoires - Schmuck selber machen - Nähidee - DIY-Projekt - Reste - Resteverwertung - Ideen für
⭐ Tutorial - Haarband aus Spitzenband ⭐

von Linn Glückpunkt Juli 31, 2018

Hallo Ihr Lieben,

nun kam auf Facebook doch häufiger die Frage nach unserem Haarband-Beispiel und deshalb möchten wir es Euch kurz erklären:

Tutorial - Haarband aus Spitzenband

In unserer Glückpunkt.WG sind sie seit Mirjas Tutorial "Haarband aus Falzgummi" total im Haar-Accessoires-Fieber.

Mehr...

Freebook-Sunday - Badeschwamm - Schwamm - Duschschwamm - Massageschwamm - Badeknäul -  Tüll - Softtüll - Brauttüll - Ballerinatüll - Tüllideen - Tüllreste - Reste - Resteverwertung - Geschenk - Geschenkidee - beste Freundin - Muttertag - Badezimmer pimpen
*Badeschwamm selber machen*

von Götz-Daniel Jantsch Juli 22, 2018

Hallo Ihr Lieben,

heute ist mal wieder Freebook-Sunday und da bringen wir Euch ja immer Freebooks, kleine Tutorials oder Nähideen mit.

Diesmal haben wir uns mit dem Thema Tüll auseinander gesetzt. Ein paar Ideen haben wir Euch dazu ja bereits gezeigt - wie zum Beispiel den Tüllrock vom letzten Freebook-Sunday.

Mehr...