Monatsknaller: Double Gauze ab 5,00€/m klick

eBook -

eBook - "Udine" - Sommertop - GialLino

eBookGAL041

Download

GialLino

eBook

Name: "Udine"
Artikel: eBook für ein Sommertop
Größe: 92 - 158
Materialverbrauch: s. Foto
Stoffempfehlung: dehnbare Stoffe wie z. B. Baumwolljersey sowie ggf. passendes Bündchen
Schwierigkeitsgrad:
Anfänger und Fortgeschrittene
Dateiformat: PDF inkl. Anleitung und Schnittmuster, A0-Datei
Design: GialLino. Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved.


Mehr von GialLino

Bei diesem Angebot handelt es sich um das eBook "Udine" von GialLino. Dieses eBook enthält eine bebilderte Schritt für Schritt-Anleitung und das Schnittmuster inkl. A0-Datei.

 

Infos zum Schnitt: 

Udine: Nähanleitung mit Schnittmuster und zusätzlicher Videoanleitung: "Ausschnitts-Tutorial"

Udine ist ein sommerliches Top für kleine Mädchen und große Girlies, die es gerne verspielt und mädchenhaft mögen.

Du kannst Udine toll zu Jeans, Caprihosen oder Leggins kombinieren und erhälst ein alltagstaugliches, praktisches Outfit für Dein Mädchen. Egal ob zum Spielen und Toben oder auch zum Eisessen gehen mit Freunden mit diesem Sommertop ist Dein Mädchen immer passend gestylt.

Was macht Udine zu Deinem besonderen Sommertop?

  • Verspielter Ausschnitt

Der süße Ausschnitt mit angedeuteter Herzchenform gibt Udine den Girliestyle. Der Ausschnitt endet vorne in einer kleiner Knopfleiste. Diese kannst Du nach Lust und Laune mit Druckknöpfen oder klassischen Knöpfen verzieren. Die Knopfleiste muss beim Anziehen des Sommertops nicht geöffnet werden, da der Ausschnitt so konzipiert ist, dass er auch mit geschlossener Knopfleiste problemlos über den Kopf Deines Mädchens passt.

  • Raffiniertes Vorderteil

Das Vorderteil ist zunächst einmal unterhalb der Brust unterteilt. Das untere Vorderteil besteht aus zwei sich überlappenden großzügig gerundeten Schnittteilen. Verspielter, mädchenhafter Hingucker ist hier die Faltenführung im vorderen, gerundeten Schnittteil. Auf eine Faltenführung im unteren, gerundeten Schnittteil wird hier ganz bewusst verzichtet, damit das Sommertop nicht aufträgt. Udine besticht insgesamt durch ihre taillierte Schnittführung.

Neben der Anleitung in diesem ebook erhälst Du zusätzlich das Videotutorial „Bündchenausschnitt mit Knopfleiste“ - somit sollte der Ausschnitt auch für Nähanfänger kein Problem darstellen.

Titelgirls wurden benäht von (von links nach rechts):

  • Bild 1: Tina Stegitz (Stich und zugenäht)
  • Bild 2: Nina Bozic (LittleMiss My World)
  • Bild 3: Carina Walzel
  • Bild 4: Andrea Kraußer (hAndwerK-made-by-me
  • Bild 5: Tina Stegitz (Stich und zugenäht)
  • Bild 6: Tina Stegitz (Stich und zugenäht)
  • Bild 7: Nina Bozic (LittleMiss My World)
  • Bild 8: Tina Stegitz (Stich und zugenäht)
  • Bild 9: Sylvia Carls (Stofftanz)

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • inkl. Schnittmuster in A4 zum Zusammenkleben
  • inkl. Schnittmuster in A0
  • in den Größen 92 - 158
  • Magazin aus dem Probenähen mit vielen Designbeispielen zur Inspiration
  • ACHTUNG für Anfänger und Fortgeschrittene
  • mit VIDEOANLEITUNG "„Bündchenausschnitt mit Knopfleiste“-Tutorial" (Das Video beschreibt NUR die Technik für den Ausschnitt )

Als echte Tüdeltante kannst Du Deine "Udine" mit unserem Nähzubehör, sowie unseren Bänder & Borten noch mehr zum Unikat machen - Entdecke die Möglichkeiten.

Alle Rechte an diesem Schnittmuster liegen bei Vanessa Hümmerich. Dieser Schnitt darf für private Zwecke verwendet werden.

Möchtest Du dieses Schnittmuster gewerblich nutzen, wende Dich bitte an Kati Maas (kati.maas@giallino.de).

Die Weitergabe, der Verkauf, der Tausch, das Anfertigen von Kopien, der Abdruck oder die Veröffentlichung (ganz oder teilweise) sind ausdrücklich untersagt.

Keine Haftung für etwaige Fehler in der Anleitung!

 

Diese Vorlage enthält ein PDF inkl. Anleitung und Schnittmuster. Hinweis: Die Vorlage ist eine digitale Datei, kein fertiges Produkt!


Voraussetzung für die Nutzung des Ebooks ist ein Programm zum Lesen von pdf-Dateien; dieses ist im Lieferumfang NICHT enthalten!


Verwandte Artikel