MONATSKNALLER: Cord-Liebe ab 7,90€/m klick

Stickdatei -

Stickdatei - "Kuschellamm 16x26" - Stixxie

StickSTIX349

Download

Stixxie

Stickdatei

Name: "Kuschellamm 16x26"
Motive: s. Beschreibung
Stoffempfehlung: Bügelvlies "Vliesofix", Stickvlies
Rahmengrößen:
 16x26
Dateiformat: DST, EXP, JEF, PES, VP3
Design: Stixxie by Lajana - Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved. 

Mehr von Stixxie by Lajana

Bei diesem Angebot handelt es sich um die Stickdatei "Kuschellamm 16x26" von Stixxie. Die Stickdatei enthält eine allgemeine Kurzanleitung und die Stickreihenfolge als jpg-Datei.

Infos zur Stickdatei: 

Stickdatei ITH Kuschellamm Lasse 16×26 20×28

Kinder lieben Kuscheltiere 

Da muss diese Stickdatei ITH Kuschellamm Lasse 16×26 20×28 her.

Unser Lamm passt zu Weihnachten, zu Ostern und das ganze Jahr.

Diese süße Stickdatei ITH Kuschellamm Lasse 16×26 20×28  ist nicht nur ein Hingucker, sondern kann auch nützlich sein, wenn du ihn z.B. aus Baumwollstoffen nähst und mit Körnern füllst. So ist es ein kuschelwarmer Begleiter.

Es gibt zwei verschiedene Größen

für die Rahmengröße  16×26 (6×10″) und für Rahmengröße 20 x 28 (8 x 11″). Außerdem auch als Bundle, wo beide Größen drin sind.

Eine reichbebilderte Anleitung ist auch dabei. So kann nichts schiefgehen. Es gibt drei verschiedene Varianten von Lasse, die in einem Paket sind. Es hat eine Wendenaht, die am Ende per Hand oder Nähmaschine geschlossen wird. Ansonsten wird das Kuschellamm Lasse in the Hoop also im Rahmen komplett gestickt.

ITH ist die Abkürzung für “in the Hoop” und bedeutet “im Stickrahmen”. Diese Dateien werden komplett mit der Stickmaschine gestickt und genäht . Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, findest du hier unseren Beitrag.

Der süße Kuschelhase Mümmel ist auch sehr nützlich für die “Resteverwertung”. Wie wäre es aus einer Jeans, die nicht mehr benötigt wird oder Baumwollstoff, der in kleinen Menge vorhanden ist?

Mehr Osterdateien findest du hier.

Schau dir dazu die tollen Arbeiten unserer Designsticker an.

Auch wenn bei uns nicht jede Datei eine hat, hier ein Wort zum “Umrandung” . Ich bevorzuge leichte Umrandungen, eher Konturen, mit Zeichen- bzw- Mal-Charakter, keine kompletten Einrahmungen. Daher kann es sein, dass die Umrandung nicht 100% auf das Bild passt. Das ist beabsichtigt.

Stickdatei für die Stickmaschine in den Formaten

*DST  *EXP  *JEF  *PES *VP3 *HUS  *XXX

Solltest du dein Format hier nicht finden, kontaktiere uns bitte. Ein Widerruf ist nach Erhalt der Stickdateien ausgeschlossen. Du erwirbst mit der Datei nur ein Nutzungsrecht an dem Motiv. Die Stickdateien sind alleiniges Eigentum von Jana Leske -Conception – lajana. Diese Dateien dürfen weder verändert, getauscht, verkauft oder weitergegeben werden.


    "Stickdateien" lassen sich wunderbar aus Stoffresten und Vlies applizieren.

    Passendes Nähzubehör, sowie Bänder & Borten findest Du ebenfalls bei uns im Shop.

    Nutzungsbedingungen Stickmusterdateien stixxie by lajana – Stickdateien mit Herz
    Mit vollständiger Zahlung des Kaufpreises erhältst du das einfache, nicht übertragbare,
    zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, die erworbene(n) Stickmusterdatei(en) im
    privaten Bereich zu nutzen.

    Gewerblicher Bereich
    Möchtest du die Dateien im gewerblichen Bereich nutzen, so ist dies auf max. 20 Stück pro
    Stickmotiv gestattet. Bei der Benutzung im gewerblichen Bereich ist zu beachten, dass die
    Stickmusterdateien ausschließlich im Original, also digital unverändert auf beliebigen
    Trägermaterialen (z.B. Kleidung, Taschen, Kissen, sonstigen Textilien, etc.) verwendet und
    dann als Endprodukte verkauft werden dürfen.
    Dabei ist der Vermerk „Stickmotiv: lajana Stick-Design*Embroidery“ in der
    Produktbeschreibung zu ergänzen.

    Möchtest du die erworbene Stickdatei über die 20 Stück hinaus gewerblich nutzen,
    kannst du über den Shop eine gewerbliche Lizenzerweiterung für das jeweilige Motiv (Serie)
    erwerben.
    Bitte informiere dich hier in der jeweiligen Produktbeschreibung, zu welcher Design-Serie
    ein Produkt gehört und gib diese Serie beim Kauf einer gewerblichen Lizenzerweiterung an,
    damit wir die Lizenzerweiterung zuordnen können.

    Außerdem
    Es ist sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich ausdrücklich nicht gestattet,
    Stickmusterdateien und/oder fertig gestickte Muster einzeln zu verkaufen, zu tauschen
    Kopien für Dritte zu erstellen oder in sonstiger Weise zu vervielfältigen.
    Das Erstellen und/oder Veräußern von Buttons und Aufnähern ist mit bis zu 20 Stück pro
    Motiv gestattet. Darüber hinaus gilt die Lizenzerweiterung wie schon beschrieben.
    Freebies dürfen grundsätzlich nicht gewerblich genutzt werden.

    Die Vorlage ist eine digitale Datei, kein fertiges Produkt! - Es handelt sich hier um eine Stickdatei, nicht um ein ausgesticktes Produkt!

    Voraussetzung für die Nutzung des Ebooks ist ein Programm zum Lesen von pdf-Dateien; dieses ist im Lieferumfang NICHT enthalten!

    Für eventuelle Fehler wird keine Haftung übernommen.

    Unsere angebotenen Stickdateien wurden erfolgreich auf diversen Maschinen mit verschiedenen Dateiformaten und auch auf
    verschiedenen Stoffen gestickt und ausreichend getestet.
    Dennoch ist es empfehlenswert, ein Test- Stick zu machen, bevor du auf Kleidungsstücke
    stickst.
    Solltest du kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, wende dich bitte an deinen
    Stickmaschinenhändler, um gemeinsam das Problem zu beheben.
    Für inkorrekte Arbeitsweise übernehmen wir keine Verantwortung.

    STOFFARTEN/VERZUG
    Bitte beachtet, dass sich bei dehnbaren Stoffen eventuell das Muster leicht verziehen
    kann. Hier kann ein festes Einspannen und ein auswaschbares Avalon-Vlies, das
    darübergelegt wird, helfen. Außerdem hefte ich vorher immer.
    Auf schweren Stoffen wie z.B. Sweat ist ein Verzug eher möglich als auf dünnen
    Baumwollstoffen. Deshalb sollten Nadel, Fadenspannung, Vlies und Stoff aufeinander
    abgestimmt werden.

    GARNE
    Ich arbeite mit Amann Mettler Poly-Sheen. Jedoch ist es nicht das Günstigste. Auch ist es
    nicht für jede Maschine geeignet.
    Es empfiehlt sich in jedem Fall Polyestergarn zu verwenden (z.B. auch von Gunold), da
    dieses koch- und bleichecht ist.
    Wichtig ist es, das richtige Vlies zu verwenden. Achtet da auch auf die Empfehlungen eures
    Maschinenherstellers.

    FARBEN
    Die Farben der Dateien sind willkürlich gewählt und können jederzeit angepasst bzw.
    verändert werden.
    Die Software vergibt zu jeder Farbe eine Nummer, die bei manchen Formaten
    übereinstimmt, bei anderen wiederum nicht. So kann es sein, dass bei mir die Nr. 1
    Schwarz ist, während es im DST-Format Rot ist. Darauf haben wir keinen Einfluss.

    VLIESE
    Sehr gerne nehme ich Reißvlies für unten drunter oder das auswaschbare Vlies. Es gibt u.a.
    diese:

    Madeira Superweb
    • Schneidevlies
    • Gut für Größen bis 13×18
    • Weich
    • Geeignet vor allem für Kleinkinder/Kinder
    • Für elastische Stoffe wie Jersey, Sweat etc.

    Madeira Superstrong
    • Schneidevlies
    • Für alle Materialien geeignet
    • Zu empfehlen bei Stickereien mit sehr vielen und dichten Motiven

    Avalon-Folie
    • Nötig bei Flauschstoffen wie Nicki oder Jersey
    • Empfiehlt sich aber auch generell um Stoffe beim Sticken zu schonen
    • Wird oben aufgelegt und ist wasserlöslich
    • Gibt es in dünnen und dickeren Varianten
    • Dünneres Avalon lässt sich nach dem Sticken auch aus-/abreißen

    Volumenvlies
    • Dicke von 5 mm ist super geeignet für kleinen ITH-Stickereien
    • Für größere darf es auch 1 cm sein

    Begriffserklärungen/Tipps:
    • Klassische Stickerei:
    alle Flächen werden voll ausgestickt.
    • Klassische Applikation:
    die Flächen werden mit Stoff eingelegt. Der Stick erfolgt in mehreren Stepps.
    • Fransen Applikation:
    die Flächen werden mit Stoff eingelegt.
    Tipp: hier bitte den Stoff NICHT zu knapp abschneiden.
    Lieber am Schluss mit einer kleinen gebogenen Schere nachschneiden!
    • Doodle Applikation:
    die Flächen werden mit Stoff eingelegt.
    Tipp: hier bitte den Stoff NICHT zu knapp abschneiden.
    lieber am Schluss mit einer kleinen gebogenen schere nachschneiden!

    CHECKLISTE:
    • Hast Du die Dateien entzippt?
    • Richtiges Stickdateienformat gewählt?
    • Geeignetes Stickvlies verwendet?
    • Stickvlies ist fest eingespannt?
    • Neue Sticknadel eingesetzt?
    • Unterfaden neu aufgespult?
    • Anderes Stickgarn/Farbe ausprobiert?
    • Stickmaschine einmal aus und wieder eingeschaltet?
    • Stickmaschine gesäubert?


      Verwandte Artikel