MONATSKNALLER: Jeansstoffe ab 5,00€/m klick

Stickvlies

Stickvlies - Avalon Fix - wasserlöslich - Madeira

 

inkl. MwSt., falls zutreffend zzgl. Versandkosten

3-5 Tage

21346800

Madeira

Farbe

Kollektionen: Vlies

Kategorie: Basic, Maschinensticken, selbstklebend, Sticken, Vlies, wasserlöslich

Typ: Stückware

 

Größe: 24 cm x 100 cm
Stückzahl: 1 Packung
Material: 100 % Polyvinyl Alkohol

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen hochwertigen Stickvlies "Avalon Fix" der Marke Madeira.

Madeira Avalon Fix ist ein wasserlösliches, selbstklebendes, abziehbares Stickvlies.

Avalon Fix ist ideal zur Herstellung von Spitzen und Bordüren, sowie für alle Arbeiten, die nicht in den Stickrahmen eingespannt werden können.

Geeignet für alle kreativen Techniken beim Freihand- und Maschinen-Sticken, sowie bei der textilen Oberflächengestaltung.

'Wash Aways' sind Stickfolien und Stickvliese zum Stabilisieren von Freihand- und Maschinenstickereien auf feinen, transparenten Stoffen sowie auf Frottee, Maschenware oder Samt.

Sie heißen „Wash Away' (= engl.: auswaschen), weil das Vlies nach dem Sticken in Wasser gelegt oder ausgewaschen wird, das Vlies löst sich dabei vollständig auf, es verbleibt nur die Stickerei.

Avalon Fix lässt sich ganz einfach verarbeiten:

  • Avalon Fix in der gewünschten Länge von der Rolle schneiden und mit der Schutzfolie nach oben in den Stickrahmen spannen
  • Mit einer Scherenspitze vorsichtig ein diagonales Kreuz mittig in die Schutzfolie ritzen
  • Stoff auf die frei liegende Klebefläche auflegen und gut andrücken
  • Nach dem Sticken den Stoff vorsichtig aus dem Vlies herauslösen
  • Restliches Avalon Fix mit Wasser auflösen

Wir empfehlen, vor dem Fixieren durch einen Bügeltest zu prüfen, ob der Griff und die Haftung Ihren Vorstellungen entsprechen. Die Teile nach dem Fixieren etwa 30 Minuten flach liegend auskühlen lassen, damit sich die Haftung stabilisieren kann.

Vlies eignet sich besonders gut für das Stabilisieren von feinen und transparenten Stoffen, für die Herstellung von Spitzen und Bordüren, sowie als untere Lage der Fadentechnik