MONATSKNALLER: Baumwollstoffe - ab 2,90€/m klick

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen hochwertigen Stickvlies

Stickvlies - Avalon Film - wasserlöslich - Madeira

 

inkl. MwSt., falls zutreffend zzgl. Versandkosten

3-5 Tage

21348900

Madeira

Farbe

Kollektionen: Vlies

Kategorie: Basic, Maschinensticken, selbstklebend, Sticken, Vlies, wasserlöslich

Typ: Stückware

 

Größe: 30 cm x 10m
Stückzahl: 1 Packung
Material: 100 % Polyvinyl Alkohol

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen hochwertigen Stickvlies "Avalon Film" der Marke Madeira.

Madeira Avalon Fix ist eine wasserlösliche, transparente Stickfolie.

Avalon Film verhindert das Versinken der Stiche und stabilisiert Maschinenstickereien auf feinen, transparenten Stoffen. Avalon Film dient auch als Stabilisator zum Nähen von feinen Seidenstoffen, denn die Folie verhindert das Verschieben der Stofflagen.
 
Ideal für:
  • Frotte, Samt, Maschenware
  • Seide, Organza, Tüll
  • Knopflöcher in dünnen Stoffen
  • Übertragen von Quiltmustern
  • Sandwich- und Pizza-Technik


Sie heißen „Wash Away' (= engl.: auswaschen), weil das Vlies nach dem Sticken in Wasser gelegt oder ausgewaschen wird, das Vlies löst sich dabei vollständig auf, es verbleibt nur die Stickerei.

Avalon Film lässt sich ganz einfach verarbeiten:

Maschinensticken
  • Avalon Film in der gewünschten Länge von der Rolle schneiden und auf die Vorderseite des Handtuchs legen
  • Beides zusammen mit der Stickfolie nach oben fest in den Stickrahmen spannen
  • Nach dem Besticken die überstehenden  Ränder von Avalon Film entlag der Stickerei abreißen
  • Stickerei in lauwarmes Wasser eintauchen, damit sich die restliche Stickfolie vollständig auflöst.
Maschinensticken - feine Stoffe
  • 2 Lagen Avalon Film unter den zu bestickenden Stoff legen
  • gewünschtes Motiv sticken
  • überstehende Ränder entlang der Stickerei abschneiden
  • Stickerei in lauwarmes Wasser eintauchen, damit sich die restliche Stickfolie vollständig auflöst.
Nähen empfindlicher Stoffe
  • Stoff zwischen 2 Lagen Avalon Film legen
  • wie gewohnt nähen
  • Nach dem Nähen die überstehende Folie vorsichtig abreißen und eventuelle Reste mit Wasser (feuchtes Handtuch) entfernen
Knopflöcher in leichten Stoffen
  • Stoff zwischen 2 Lagen Avalon Film legen
  • wie gewohnt nähen
  • Nach dem Nähen die überstehende Folie vorsichtig abreißen und eventuelle Reste mit Wasser (feuchtes Handtuch) entfernen
Quilten
  • Quiltmuster mit einem wasserlöslichen Stift von der Vorlage auf Avalon Film übertragen
  • Avalon Film auf den Stoff heften
  • Muster quilten
  • Nach dem Quilten die Folie vorsichtig abreißen und ggf. Reste der Folie in Wasser auflösen.

Wir empfehlen, vor dem Fixieren durch einen Bügeltest zu prüfen, ob der Griff und die Haftung Ihren Vorstellungen entsprechen. Die Teile nach dem Fixieren etwa 30 Minuten flach liegend auskühlen lassen, damit sich die Haftung stabilisieren kann.

Wichtig: Damit die Folie nicht austrocknen kann, bitte Avalon Film in der verschlossenen MADEIRA-Vliestube aufbewahren.

Vlies eignet sich besonders gut für das Stabilisieren von feinen und transparenten Stoffen. Avalon Film dient auch als Stabilisator zum Nähen von feinen Seidenstoffen, denn die Folie verhindert das Verschieben der Stofflagen.