MONATSKNALLER - "STRICK-LIEBE" - AB 3,90€/m klick

Ich bin verliebt in "BLOOMY"

Folge uns mit Bloglovin

von Mirja Jantsch 28 Juli, 2014

Hallo Ihr Lieben,

wie ich Euch letzte Woche Donnerstag hier schon gezeigt habe, wurde ich zu meinem ersten Probenähen von der lieben Nadine von Nanodas kreative Welt ausgewählt. Es hat sooo viel Spaß gemacht!!!

Es ist endlich so weit und ich darf Euch zeigen, woran wir gearbeitet haben. Es war für mich wirklich schwer. Euch noch nichts zu verraten, denn das ist so ein toller Schnitt. 

Wenn einem etwas tolles passiert, dann möchte man es ja am Liebsten in die Welt hinaus schreien, aber ich habe es ausgehalten und nun ist es endlich soweit...

Könnt Ihr Euch noch an meine kleinen Teaser erinnern? Heute möchte ich gerne einen Teaser auflösen und der zweite Teaser folgt dann morgen. Schließlich soll man gute Dinge genießen und somit komme auch ich noch einmal in den Genuss jedes einzelne Teil mit Euch zusammen noch einmal zu genießen. Ich freue mich schon drauf...

Starten möchte ich heute mit diesem Teaser:

Es ist immer noch so - ich bin verliebt in die "BLOOMY".




Die "BLOMMY" ist eine PantSkirt, also ein Hosenrock. Ist somit super bequem und macht alle Situationen mit - insgeheim warte ich schon auf die Erwachsenenversion ;-)

Besonders schön an diesem Schnitt finde ich, dass die Hose ein eindeutiger Blickfang ist. Entweder kann man die "BLOOMY" ganz schlicht halten, denn durch die vielen Feinheiten im Schnitt, wie z.B. die eingearbeiteten Falten vorne und hinten, welche man auf dem Teaser auch so schön sieht, denn dadurch gibt die Hose trotzdem etwas her. 

Allerdings bietet der Schnitt auch viele Freiheiten für verspielte Details, Extravaganz und Kreativität. So kann man z.B. die Nähte mit Paspeln absetzen, mit Schrägband arbeiten und, und, und... Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Hose kann sowohl im Sommer als auch im Winter getragen werden. Im Sommer mit leichteren Stoffen und im Winter mit schweren Stoffen und einer Strumpfhose oder Leggings darunter.

Das eBook ist wirklich toll geschrieben und erklärt jeden einzelnen Schritt im Detail, sowie viele Detailfotos und Ergänzungen.



Insgesamt sind bei mir aktuell drei "BLOOMYs" in Größe 62/68 entstanden, aber weitere werden auf alle Fälle folgen, denn ich bin eindeutig immer noch verliebt und schwebe auf Wolke 7.

Das könnt Ihr auch und im Moment sogar zum Vorzugseinführungspreis. Ihr findet die "BLOOMY" als eBook im Shop von Nadine hier.

Liebe Nadine, auch an dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank für diesen tollen Schnitt, die kreative Zusammenarbeit und, und, und... Immer wieder gerne :-)

Bei diesem traumhaften Sommerwetter ist die "BLOOMY" gerade richtig für "Fräulein C", deshalb hüpf ich mal schnell rüber zu My Kids wear.

Bis dahin... Liebe Grüße
 
Mirja ❤️

Schnitt: BLOOMY by Nanoda
Stoff: Stoffcentrum, Buttinette




Mirja Jantsch
Mirja Jantsch

Autor



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

*Auf zu alten Ufern - Mrs. Tini*
*Auf zu alten Ufern - Mrs. Tini*

von Mirja Glückpunkt 07 März, 2019

Hallo Ihr Lieben,
auf zu alten Ufern - genauso fühle ich mich gerade...

Was habe ich früher jeden Mittwoch Abend bzw. Donnerstag Früh verrückt gemacht, damit ich ja einen guten Platz beim RUMS abbekomme. 

Vollständigen Artikel anzeigen

*Blick in den Sommer 2018  - Ein Liebling: Felisa*
*Blick in den Sommer 2018 - Ein Liebling: Felisa*

von Mirja Glückpunkt 02 März, 2019

Hallo Ihr Lieben,

das letzte Jahr war es hier ja eher ruhig, aber trotzdem habe ich auch genäht und fotografiert. Ich kam nur irgendwie kaum zum Schreiben...

Deshalb werdet Ihr jetzt hier zwischendurch immer mal wieder ein paar alte Bilder von uns zu sehen bekommen.

Vollständigen Artikel anzeigen

*Ich begebe mich auf absolutes Neuland - Jetzt appliziert sie auch noch*
*Ich begebe mich auf absolutes Neuland - Jetzt appliziert sie auch noch*

von Mirja Glückpunkt 13 Februar, 2019

Hallo Ihr Lieben,

wer mich und meine Seite schon ein bisschen länger kennt, der weiß, dass ich mit Applikationen bis lang noch nichts am Hut hatte... 🙈

Ich bewundere meine Nähkolleginnen da einfach für ihr Talent, aber ich bin bei meinen Versuchen bisher immer eher mehr recht als schlecht gescheitert.

Vollständigen Artikel anzeigen