MONATSKNALLER - "STRICK-LIEBE" - AB 3,90€/m klick

Krankenlager olé - Gemütlichkeit pur mit der Mama Boony

Folge uns mit Bloglovin

von Mirja Jantsch 20 November, 2014

Hallo Ihr Lieben,

ich habe Euch ja gestern bereits von unserem Krankenlager hier Zuhause erzählt. Wenn es einem nicht so gut geht, dann mag man sich ja am Liebsten auf die Couch kuscheln. Gut, dass ist als Mama jetzt nicht immer so möglich, aber man muss ja das Beste daraus machen...

Wo ich das hier so gerade schreibe, fällt mir gerade wieder der folgende Spruch ein:

"Endlich Wochenende!!! Yeah!!!" - "Ach nein, ich bin ja Mama!"

Dieser Spruch findet sich in meinem Leben nun eben einfach immer wieder. Ich liebe es Mama zu sein, aber so ein kleines Sternchen stellt eben das Leben eben auch komplett auf den Kopf. Alles was früher normal war, ist jetzt ganz anders. Trotzdem möchte ich das um keinen Preis der Welt tauschen.

Besonders fällt einem die Veränderung natürlich auf, wenn man krank ist. Früher konnte man sich auf die Couch oder ins Bett kuscheln und gesund werden. Heute trägt man das kleine "Fräulein C" nächtelang durch die Weltgeschichte, weil das Sternchen auch krank ist.

Tja, so ändert sich das Leben. Da bleibt einem nur eins - so gemütlich wie möglich machen. Was bin ich froh, dass ich mir gerade ein paar Mama Boonys von Nanoda genäht habe. 

Ich sage Euch Gemütlichkeit pur - die Mama Boony ersetzt zwar nicht die Couch oder das Bett, aber wenigstens fühlt man sich, als ob man auf der Couch liegen würde.


Meine liebste Boony ist im Moment diese Variante aus Multicolor-Jersey kombiniert mit schwarzem Jersey und Bündchen.


Danke liebe Nadine für diesen tollen Schnitt, denn damit rettest Du mir wahrscheinlich gerade das Leben :-)


So Ihr Lieben und wer gestern noch nicht ins Lostöpfchen gehüpft ist, der sollte dies heute ganz schnell nachholen! Das eBook der Zipfelmütze "Ylvie" ist wirklich zauberhaft - also noch schnell die Chance hier sichern.


Bis dahin... Liebe Grüße


Mirja ️❤️

Schnitt: Bloomy KnickPant von Nanoda
             Mama Boony von Nanoda


Verlinkt: RUMS



Mirja Jantsch
Mirja Jantsch

Autor



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

*Auf zu alten Ufern - Mrs. Tini*
*Auf zu alten Ufern - Mrs. Tini*

von Mirja Glückpunkt 07 März, 2019

Hallo Ihr Lieben,
auf zu alten Ufern - genauso fühle ich mich gerade...

Was habe ich früher jeden Mittwoch Abend bzw. Donnerstag Früh verrückt gemacht, damit ich ja einen guten Platz beim RUMS abbekomme. 

Vollständigen Artikel anzeigen

*Blick in den Sommer 2018  - Ein Liebling: Felisa*
*Blick in den Sommer 2018 - Ein Liebling: Felisa*

von Mirja Glückpunkt 02 März, 2019

Hallo Ihr Lieben,

das letzte Jahr war es hier ja eher ruhig, aber trotzdem habe ich auch genäht und fotografiert. Ich kam nur irgendwie kaum zum Schreiben...

Deshalb werdet Ihr jetzt hier zwischendurch immer mal wieder ein paar alte Bilder von uns zu sehen bekommen.

Vollständigen Artikel anzeigen

*Ich begebe mich auf absolutes Neuland - Jetzt appliziert sie auch noch*
*Ich begebe mich auf absolutes Neuland - Jetzt appliziert sie auch noch*

von Mirja Glückpunkt 13 Februar, 2019

Hallo Ihr Lieben,

wer mich und meine Seite schon ein bisschen länger kennt, der weiß, dass ich mit Applikationen bis lang noch nichts am Hut hatte... 🙈

Ich bewundere meine Nähkolleginnen da einfach für ihr Talent, aber ich bin bei meinen Versuchen bisher immer eher mehr recht als schlecht gescheitert.

Vollständigen Artikel anzeigen