FERIEN-FREUTAG täglich satte Rabatte klick

16 Wochen Babyglück

Folge uns mit Bloglovin

von Mirja Jantsch 19 Juli, 2014

Hallo Ihr Lieben,
 
was für ein Wetter... Das nenne ich mal Samba-Sommer! Es ist zwar schön, dass es draußen warm ist, aber das ist mir nun schon eindeutig zu warm und "Fräulein C" findet das auch nicht so lustig...

Mit meinen 16 Wochen Babyglück bin ich ja heute leider einen Tag zu spät, aber gestern war für mich ja ein besonderer Freutag, wie ihr hier nochmal lesen könnt. 

Andererseits ist es auch ganz gut, dass ich gestern nicht dazu gekommen, denn seit heute kann sich "Fräulein C" fleißig auf die Seite drehen und somit ist für uns wieder etwas ganz Besonderes passiert, über das ich berichten kann.

16 Wochen Baby sein
 
Daten Stand (15 Wo):
6100 g, 63 cm und  in den letzten Zügen der 
Windeln Gr. 2
Das mag ich: 
Seit heute kann ich mich auf die Seite drehen, sowohl vom Rücken als auch vom Bauch aus. Darauf bin ich mächtig stolz und muss es nun immer und überall probieren. Auf dem Boden, auf dem Wickeltisch im Bett, etc.
 
Das mag ich garnicht: 
Leider kann ich mich nur in den wenigsten Fällen alleine wieder zurückdrehen und das finde ich mehr als doof!
 
Das ist neu:
Drehen
 
Erlebnisse:
16 Wochen zu Dritt
 
neue Erkenntnisse: Mit drei Monaten stellt sich die Verdauung von den Stillbabys und die Muttermilch um, daher kann es sein, dass Babys bis zu zwei Wochen keinen Stuhlgang haben. Das hätte mir mal vorher einer sagen sollen, dann hätte ich nicht solange zittern müssen... Bei uns aber "Gott sei Dank" nur 5 Tage zittern.

Dafür fehlt die Zeit:
Haushalt - Diese Woche hatten wir irgendwie nur Termine...
 
Das war blöd: 
5 Tage zittern
 
Der glücklichste Moment: 
Als endlich wieder ein "Geschenk" in der Windel war ;-) Man macht sich einfach doch Sorgen um sein Sternchen.
 
Nächte:
Eigentlich wollte ich ja diese Woche unseren Schlafrhytmus umstellen und noch einmal stillen, wenn wir ins Bett gehen. Das mache ich auch, allerdings hat "Fräulein C" gerade einen Schub und daher kommt sie im Moment wieder alle 4 Stunden, aber wer groß und stark werden möchte, der muss auf fleißig essen.
 
Darauf freuen wir uns:
Also aktuell freuen wir uns natürlich darüber das wir die WM gewonnen haben und Weltmeister sind. Außerdem haben wir ein kleines Weltmeister-Baby. Am 04.04.14 geboren und wir haben 2014 den 4 Stern geholt. Ganz schön viele 4er :-) Wir freuen uns darauf, dass der Papa in ganz naher Zukunft Urlaub hat und wir wieder täglich Zeit zu Dritt verbringen können.
 
Das macht Mama glücklich:
Ich wurde diese Woche als Probenäherin ausgewählt und bin schon fleißig am Nähen. Sobald ich mehr verraten darf, bekommt Ihr natürlich alle Infos...
Des Weiteren freue ich mich natürlich immer noch über den Liebsten Award.

Jetzt wollen wir mal hoffen, dass es morgen nicht ganz so heiß ist.

Bis dahin... Liebe Grüße
 
Mirja

 
Nach einer Idee von Svenja.  
Teilweise wird noch gekugelt, aber bei Mandy, Mara, Anna, Yvonne und Shiva wird schon gekuschelt.
 
 
 
 
 
 



Mirja Jantsch
Mirja Jantsch

Autor



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

*Sie tanzt sich durchs Leben*
*Sie tanzt sich durchs Leben*

von Mirja Jantsch 04 April, 2017

Hallo Ihr Lieben,

heute ist für mich ein ganz besonderer Tag, denn meine kleine - große Maus wird schon 3 Jahre alt.

3 Jahre - das ist für mich als Mama irgendwie ein kleiner Meilenstein, denn zum Herbst hin verändert sich hier ja doch einiges...

Vollständigen Artikel anzeigen

*Mein liebes Ü-Ei - Happy WDSD*
*Mein liebes Ü-Ei - Happy WDSD*

von Mirja Jantsch 21 März, 2017

Mein liebes kleines Ü-Ei,

heute feiere ich das erste Mal Deinen Tag. Einen Tag der besonderen Kinder - den Welt-Down-Syndrom-Tag.

Letztes Jahr war mir ehrlich gesagt noch nicht nach feiern zumute und dafür schäme ich mich jetzt ein wenig, denn Deine Schwester und Du, Ihr seid beide das Beste was mir passiert ist.

Genau so wie Ihr seid - einfach Ihr.

Vollständigen Artikel anzeigen

*Herzensmenschen und warum Hebammen so wichtig sind*
*Herzensmenschen und warum Hebammen so wichtig sind*

von Mirja Jantsch 09 März, 2017

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich habe ich gar keine Zeit zu bloggen, denn das kleine Nährreich möchte ja eingerichtet werden und wir sind gerade fleißig am Möbel aufbauen...

Aber diese Bilder liegen schon solange auf meinem Rechner und ich möchte sie Euch nun endlich zeigen, denn es sind für mich einfach Herzensbilder mit einem Herzensmensch.

Vollständigen Artikel anzeigen