MONATSKNALLER: Taschen-Näher aufgepasst - Canvas ab 2,90€/m - klick

Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite - LauenburgerUnterstadt

Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite - LauenburgerUnterstadt

von Mirja Jantsch Oktober 22, 2014

Hallo Ihr Lieben,

der Herbst hat sich hier im Norden am letzten Wochenende noch einmal von seiner schönsten Seite gezeigt. Da haben wir das schöne Wetter genutzt und sind nach Lauenburg/Elbe gefahren um uns die schöne Unterstadt anzusehen.

Wart Ihr vielleicht auch schon einmal in Lauenburg/Elbe? Nein? Dann möchte ich Euch auf eine kleine Reise durch die Unterstadt mitnehmen. Es ist wirklich schön dort und deshalb möchte ich Euch heute einmal ein paar Impressionen da lassen...


Lauenburg/Elbe liegt, wie der Name schon sagt, direkt an der Elbe und da darf ein Elbfoto natürlich nicht fehlen... Hatten wir nicht traumhaftes Wetter?



Was für schöne alte Häuschen. Teilweise krumm und schief, das mag ich ja... Richtig kleine Hexenhäuser und zwischendrin kann man immer wieder auf´s Wasser gucken. Wirklich schön...



Auch die Blätter an den Häusern haben sich bereits auf den Herbst eingestimmt und zeigen sich in voller Pracht. Den Briefkasten fand ich wirklich toll. Mein Herz-Papa übrigens auch und deshalb musste ich ihn unbedingt fotografieren. Er ist übrigens auch im Einsatz und nicht nur zur Zierde.


Ein bißchen Glück musste ich meinen Glückpunkt-Lesern natürlich auch mitbringen :-)

Und auf dieses Haus konnte ich auf keinen Fall verzichten!!! Na, erinnert es Euch auch an was? Ich bin schon seit Kindertagen ein richtiger Film- & Serienjunkie und da hatte ich zu diesem Haus natürlich sofort eine Assoziation. Ich lass Euch nun mal einen Blick drauf werfen und löse es dann nach dem Bild auf...





Und? Seid Ihr drauf gekommen? An welchen Film könnte mich dieses Haus wohl erinnern? Es ist diesmal wirklich ein Film aus Kindertagen und vielleicht kann ich Euch ein wenig auf die Sprünge helfen, wenn ich sage - Admiral Boom? Na, immer noch nicht?

Bei diesem Haus musste ich eindeutig an Mary Poppins denken und habe immer wieder aufs Dach geblickt, weil ich erwartet habe, dass Admiral Boom versucht seine Zeitkanone abzuschießen. Verrückt was einem so durch den Sinn geht, wenn man mit offenen Augen einen Spaziergang macht.

Kennt Ihr das?


Das war es für diesmal auch schon wieder... Das nächste Mal müssen wir dann mal die Oberstadt erkunden.

Aber auf eine Sache muss ich nun noch hinweisen, denn das liegt mir wirklich sehr am Herzen... Ich hoffe wirklich sehr, dass für die Stadt Lauenburg/Elbe etwas für den Hochwasserschutz getan wird, denn ansonsten wird es diese wunderschöne Altstadt sicherlich nicht mehr lange geben. 2013 war Lauenburg/Elbe leider bereits sehr stark vom Hochwasser betroffen. Es wäre wirklich sehr schade, wenn dieser Schatz zerstört werden würde.

Bis dahin... Liebe Grüße


Mirja ️❤️




Autor

Mirja Jantsch



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Weitere Blog Artikel

Nähen - eBook - Kleid/Shirt
*Sie tanzt sich durchs Leben*

von Mirja Jantsch April 04, 2017

Hallo Ihr Lieben,

heute ist für mich ein ganz besonderer Tag, denn meine kleine - große Maus wird schon 3 Jahre alt.

3 Jahre - das ist für mich als Mama irgendwie ein kleiner Meilenstein, denn zum Herbst hin verändert sich hier ja doch einiges...

Mehr...

Mamasein - Down Syndrom - Welt Down Syndrom Tag - Besondere Kinder - Freebook - Käppchen Rockers - Mamahoch2 - eBook - Cut*ee - Nipnaps - Nähen - Babys & Kinder - Tunika - Kleid - Babykappe - Babymütze - Tauf-Kleid - Taufe - Glückpunkt.
*Mein liebes Ü-Ei - Happy WDSD*

von Mirja Jantsch März 21, 2017

Mein liebes kleines Ü-Ei,

heute feiere ich das erste Mal Deinen Tag. Einen Tag der besonderen Kinder - den Welt-Down-Syndrom-Tag.

Letztes Jahr war mir ehrlich gesagt noch nicht nach feiern zumute und dafür schäme ich mich jetzt ein wenig, denn Deine Schwester und Du, Ihr seid beide das Beste was mir passiert ist.

Genau so wie Ihr seid - einfach Ihr.

Mehr...

*Herzensmenschen und warum Hebammen so wichtig sind*
*Herzensmenschen und warum Hebammen so wichtig sind*

von Mirja Jantsch März 09, 2017

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich habe ich gar keine Zeit zu bloggen, denn das kleine Nährreich möchte ja eingerichtet werden und wir sind gerade fleißig am Möbel aufbauen...

Aber diese Bilder liegen schon solange auf meinem Rechner und ich möchte sie Euch nun endlich zeigen, denn es sind für mich einfach Herzensbilder mit einem Herzensmensch.

Mehr...